BadmintonClub

Super Ergebnisse für die BC Jugend

Am vergangenen Wochenende fanden in Alzenau die unterfränkischen Meisterschaften U11 bis U13 statt. In den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed ging es aber nicht nur um die Titel eines Bezirksmeisters, sondern auch um die begehrten Tickets für die Bayerischen Meisterschaften Ende November in München. Dazu musste man im Einzel unter die besten Drei, im Doppel und Mixed sogar auf die Plätze 1 oder 2 kommen.

Los ging es am Samstag mit den Spielen der U11, U15 und U19. In der U11 Mädchen gelang Lena Bregulla im Einzel ein guter 6. Platz. In der U15 gingen gleich 3 SpielerInnen an den Start – Hanna Wiesenmüller, Isabel Erhard und Linus Stengel. Im Mädchen-Einzel schaffte Isabel Erhard den 4. Platz, Hanna Wiesenmüller löste mit dem 3. Platz die erste Fahrkarte nach München. Im Doppel machten es die beiden noch besser, schafften sogar den Vize-Titel und können damit ebenfalls zusammen bei der Bayerischen spielen.

Linus Stengel legte noch eine Schippe drauf und holte nach seinem 2. Platz im Einzel sogar den Titel in der Doppel-Konkurrenz (zusammen mit Luca Neidhart/TV Goldbach). In der U19 spielte Marius Fischer bei seiner letzten Teilnahme an einer Jugendmeisterschaft ein gutes Turnier und kam am Ende auf den 9. Platz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen