BadmintonClub

2. Mannschaft ist Meistertitel nicht mehr zu nehmen

11. Spieltag 2. Mannschaft

 

 

Die Mannschaft nach dem Spiel in Sand:

hinten von links: Marius, Julian, Niklas

vorne von links: Josepha, Julia, Sabine, Fränky

 

Bereits einen Spieltag vor Ende der Saison steht die junge Mannschaft als Meister und Aufsteiger fest – herzliche Glückwünsche. Nachdem in der Rückrunde bisher kein einziges Spiel mehr verloren ging, kann auch das allerletzte Spiel am 15.03. um 19.00 in Bergrheinfeld nichts mehr am Ergebnis ändern.

Im drittletzten Spiel beim bisherigen Tabellenletzten Sand war man sich eigentlich sicher, diese Begegnung gewinnen zu können. Trotzdem waren es nicht nur ‚leichte’ Spiele und das Ergebnis von 8:0 schaut deutlicher aus, als es in Wirklichkeit war. Aber wichtig war, zu gewinnen. Und das ist Frank Helmerich, Marius Fischer, Niklas Heumann, Julian Holzheimer und den Damen Josepha Hart, Sabine Endres und Julia Harth insgesamt dann doch eindrucksvoll gelungen. Nachdem am Tag darauf auch noch das Spiel gegen Schweinfurt II in eigener Halle gewonnen werden konnte, war ihnen die Tabellenführung nicht mehr zu nehmen.

Konzentriert und engagiert ging man gegen die Schweinfurter Mannschaft zu Werke und mit dem Traumergebnis von 8:0 ließ man am Ende keine Zweifel aufkommen, wer in dieser Runde die beständigste und spielstärkste Mannschaft war. Der angekündigte ‚Showdown’ im letzten Spiel wird also ausfallen, da gleichzeitig die Kissinger und Bergrheinfelder Federn lassen mussten und unsere Mannschaft somit uneinholbar an der Spitze liegt.

Trotzdem noch einmal VIEL GLÜCK für das letzte Runden-Spiel am Freitag 15.03. und das am Ende kein Spiel in der Rückrunde abgegeben werden muss.

 

Bericht und Photo: Günter Fischer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen