BadmintonClub

46. Internationales Jugendturnier am Bodensee vom 10.-12.05.2013

500 Spielerinnen und Spieler aus Italien, Österreich, Kroatien, Slowenien, der Schweiz, Frankreich, Ungarn, der Slowakei, Tschechien und Deutschland waren gemeldet. Die meisten Nationen waren mit ihren nationalen Nachwuchskadern an den Bodensee gekommen und sorgten so dafür, dass auch die 46. Auflage dieses Turniers zu einem der größten und best besetzten Schüler- und Jugendturniere in Deutschland wurde.

 

Am Samstag startete er mit Roman gegen Mittag in den Doppel-Wettbewerb. Wie im Einzel gewannen die beiden auch hier das erste Spiel deutlich mit 21:11 und 21:11. Jedoch fanden auch beide im zweiten Spiel nicht zu ihrer Leistung des ersten Spiels zurück, weshalb sie gegen ein nicht wesentlich stärkeres Doppel leider in zwei Sätzen mit 21:16 und 21:16 verloren. Zu erwähnen ist jedoch, dass dieses Doppel am Ende das Turnier gewinnen konnte. Nils Doppel 1

Insgesamt lässt sich sagen, dass beide Spaß am Turnier hatten und mit einem deutlichem Plus an Erfahrungen zurückgekommen sind. Allerdings würden sie sich freuen, wenn im nächsten Jahr noch mehr Spieler von unserem Verein teilnehmen würden.

 

Bericht: Marius und Nils Fischer

Photos: Günter Fischer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen