BadmintonClub

8:0 Sieg der 2.Mannschaft gegen Rottendorf

DIGITAL CAMERAAm 8. Spieltag der Bezirksklasse B-Ost kam es zu Hause zum Rückspiel gegen den TSV Rottendorf, bei dem man in der Hinrunde mit 3:5 verloren hatte. Unsere 2. Mannschaft konnte in Bestbesetzung antreten, auch wenn Frank Helmerich sich noch immer sehr mit einer langwierigen Erkältung herumplagte und Probleme mit einem starken Husten hatte. Aber sein Einsatz war dennoch wichtig für unsere junge Mannschaft, gab sie doch allen anderen die nötige Sicherheit und Ruhe, um das Match von Anfang an dominieren zu können. Nach dem Gewinn der 3 Doppel (Fränky und Marius, Niklas und Julian, Sandra und Josepha) war der Sieg so gut wie sicher, da die beiden anderen ‚Damenpunkte’ im Einzel und Mixed eigentlich sicher an uns gehen sollten. Aber nach den glatten Auftaktsiegen wollten natürlich alle ihre Spiele gewinnen und das gelang dann in den meisten Fällen auch sehr souverän. Einzig im 2. Herreneinzel geriet der 2. Satz mit 23:21 für Marius etwas enger. Aber das 8:0 mit 16:0 Sätzen war insgesamt eine starke Mannschaftsleistung und es bleibt zu hoffen, dass bei ähnlich staken Leistungen in den jetzt noch ausstehenden vier Spielen am Ende wirklich der 1. Platz in der Bezirksklasse B-Ost herausspringt und damit der direkte Aufstieg in die nächsthöhere Klasse geschafft ist. Viel Erfolg in den nächsten Spielen!

Bericht: Günter Fischer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen