BadmintonClub

BC Jugend holt sechs 1. Plätze

Nach den tollen Ergebnissen bei den ersten beiden Bezirksranglisten in der Saison 2013/2014 wollte der BC-Nachwuchs auch in Bad Kissingen wieder ganz vorne mit dabei sein. Und das gelang auch eindrucksvoll – 6 x 1. Platz, 1 x 2. Platz und 2 x 3. Platz war am Ende die Ausbeute der insgesamt 17 Spielerinnen und Spieler.

In der U13 Mädchen erspielte sich Lena Bregulla einen tollen 5. Platz, Tanja Endres kam auf den 9. Rang. Bei den Jungs in der U13 (A-Gruppe) holte sich Lukas Katzenberger den 9. Platz, Max Dümpert siegte in der gleichen Altersklasse in der B-Gruppe.

Alles überragend waren erneut die Ergebnisse in der Altersklasse U15. Bei den Mädchen traten in der A-Gruppe mit Tabea Bauer, Natascha Kress und Hanna Wiesenmüller gleich 3 Spielerinnen an. Leider war die Auslosung ‚nicht auf ihrer Seite‘ – mussten doch alle drei auf dem Weg ins Finale gegeneinander spielen, d.h. nur eine von ihnen würde das Finale erreichen können. Und so kam es dann auch – Tabea schlug erst ihre Vereinskameradin Natascha, dann schaltete sie auch noch im Halbfinale Hanna aus. Im Finale siegte sie dann locker in zwei Sätzen mit 21:4 und 21:8 – die Spiele gegen Natascha und Hanna hätten da schon viel eher als Finale getaugt! Hanna gewann dann ebenfalls locker ihr Spiel um Platz 3 – genauso wie Natascha das ihre um Platz 5. Leistungsmäßig hätten die drei die ersten drei Plätze belegen MÜSSEN.

Bei den Jungs in der U15 waren es sogar 5 BC-Spieler, die sich um die besten Plätze stritten. In der B-Gruppe kam Jonas Hummel auf einen guten 5. Platz, in der A-Gruppe räumten Linus Stengel, Leonhard Hüllmandel, Benjamin Bördlein (Platz 10) und Luis Stumpf (Platz 11) ‚ab‘.  Im Finale standen sich dann schließlich Linus und Leonhard gegenüber und Linus holte sich hier mit 21:14 und 21:16 den 1. Platz und Leonhard wurde sehr guter Zweiter.

Das waren die Einzelwettbewerbe – aber in den Altersklassen U17 und 19 wurde auch noch Doppel und Mixed gespielt. Und da setzte einmal mehr Linus Stengel ein Ausrufezeichen. Aufgrund seiner guten Leistungen durfte er mit seinem Doppelpartner Luca Neidhardt (TV Goldbach) auch in der höheren Altersklasse U17 antreten. Dort waren sie als jüngerer Jahrgang nur an Platz 4 gesetzt und trafen außerdem auf das Doppel Lukas Zentgraf/Niclas Ruppert – Lukas Zentgraf hatte bei der ersten Rangliste den U19 Doppel-Wettbewerb gewonnen!

Linus4

Souverän gewannen Linus und Luca ihre ersten Matches, mussten dann allerdings im Halbfinale gegen die Paarung Zentgraf/Ruppert antreten. Nach einem 21:19 im ersten Satz holten sich Zentgraf/Ruppert mit demselben Ergebnis den 2. Satz. Jetzt war das Spiel wieder komplett offen. Aber Linus und sein Partner drehten jetzt richtig auf und spielten ihre Gegner mit 21:12 an die Wand – Finale. Und da ließen sie sich den nahen Sieg nicht mehr nehmen – 21:14 und 21:16 lautete das Ergebnis. Herzliche Glückwünsche. Nur wenige Tage später bekam Linus noch eine weitere Belohnung für seine tollen Leistungen, bekam er doch eine Einladung des Landestrainers zu einer Bayernkader-Sichtung!

Im Doppel der U17 Mädchen trat Isabel Erhard mit ihrer neuen Partnerin Hanna Zentgraf (TV Laufach) an – und diese beiden ‚kamen, sahen und siegten‘ souverän. Vier Spiele, vier Siege. 8:0 Sätze – 1. Platz.

Fehlen noch die Doppel und Mixed-Wettbewerbe der U19. Im Damendoppel U19 war der Sieg von Josepha Hart fast schon vorprogrammiert, zu stark sind sie und ihre Partner Sarah Spielmann (TV Goldbach) für die unterfränkische Konkurrenz. Auch im Finale siegten sie glatt in zwei Sätzen, wenn auch mit 21:19 und 21:14 relativ knapp. Das vereinsinterne Doppel Sabine Endres und Julia Harth schaffte in der selben Konkurrenz einen guten 5. Platz.

Bei den Herren der U19 spielte Niklas Heumann mit seinem Partner Maximilian Wagenhöfer (TV Goldbach) ein sehr gutes Turnier und belohnte seine Leistungen am Ende mit dem 3. Platz. Und im Mixed erspielte er sich mit seiner Vereinskameradin Sabine Endres noch einmal einen 7. Platz.

Allen Spielerinnen und Spielern Herzliche Glückwünsche zu ihren tollen Leistungen.

Text und Bilder: Günter Fischer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen