BadmintonClub

BC siegt knapp mit 5:3 gegen den TV Haßfurt

Nur mit Mühe konnten die Spielerinnen und Spieler um Spielertrainer Frank Helmerich den so wichtigen Sieg in der heimischen Halle sichern. Nachdem der TV Haßurt mit einer deutlich stärkeren Männerformation antrat, war man von vornherein gewarnt, dass das 6:2 aus dem Hinspiel nicht so leicht zu wiederholen sein würde.

In den beiden Auftaktdoppeln – dem 1. Herrendoppel (Nils Fischer und Frank Helmerich) und dem Damendoppel (Josepha Hart und Sabine Endres) – lief allerdings erst einmal alles nach Plan und der BC ging mit 2:0 in Führung. Dann kam es im 1. Herreneinzel zum Aufeinandertreffen von Nils Fischer und dem im Hinspiel verletzt fehlenden Top-Mann der Haßfurter, Marco Gebhardt, und Josepha Hart hatte es Dameneinzel mit Michael Oswald zu tun. Während Josepha ihr Spiel relativ glatt in 2 Sätzen gewann, konnte Nils nur zu Beginn des 1. Satzes glänzen. Er startete furios und führte schnell und locker mit 5:0. Was dann allerdings folgte, konnte er sich nur schwer erklären. Es kam zu einem kompletten Bruch im Spiel und nach nur wenigen Minuten lag Nils plötzlich 5:7 hinten und hatte keine Antworten mehr auf das sehr variantenreiche Spiel seines Gegners. Er konnte machen was er wollte, die bessere Antwort lag immer auf der anderen Seite. So verlor er den 1. Satz mit 17:21 und fand auch im 2. Satz nie zurück ins Spiel, so dass auch dieser mit 18:21 vom Gegner gewonnen wurde. Damit mussten die Anderen aus den noch verbleibenden 4 Spielen mindestens 2 Punkte holen um den Sieg zu sichern. Das 2. Herrendoppel (Julian Holzheimer und Niklas Heumann) mühte sich nach Kräften, verlor aber in 2 Sätzen – damit stand es nur noch 3:2 für den BC.

Jetzt lag alle Hoffnung in den beiden folgenden Herreneinzeln – Frank Helmerich und Julian Holzheimer mussten die fehlenden 2 Punkte holen damit man beruhigt in das noch ausstehende Mixed gehen konnte. Und beide erledigten sich ihrer Aufgabe trotz der Anspannung souverän und gewannen sicher und glatt in jeweils 2 Sätzen. Geschafft!
Das abschließende Mixed ging dann zwar leider wieder an den Gegner, aber der so wichtige Sieg blieb in Bad Königshofen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen