BadmintonClub

Bezirksoberliga – Wir kommen!

8:0 gegen FC 05 Schweinfurt bringt 3. Meisterschaft in Folge

Geschafft! Nach 66:6 Punkten und 33 Siegen (bei nur 3 Niederlagen) in den letzten 3 Jahren steht der BC Bad Königshofen in der höchsten unterfränkischen Badmintonliga. Das erhoffte klare 8:0 gegen den Tabellenletzten aus Schweinfurt setzte einer turbulenten und durchaus spannenden Saison die Krone auf. Und – nach dem Punktverlust der Ochsenfurter Mannschaft im Auswärtsspiel gegen Haßfurt ist man nun auch nach Punkten Tabellenführer und würdiger Meister.

Zum dritten Mal in Folge Meister! Niklas Heumann, Sabine Endres, Anton Sarwanidi, Frank Helmerich, Nils Fischer und Jospha Hart
Zum dritten Mal in Folge Meister!
Niklas Heumann, Sabine Endres, Anton Sarwanidi, Frank Helmerich, Nils Fischer und Jospha Hart

Da steht es - weiß auf schwarz!
Da steht es – weiß auf schwarz!

Zum letzten Spiel trat man wieder mit einer ‚reinen‘ BC-Mannschaft an – Anton Sarwanidi, Nils Fischer, Frank Helmerich, Niklas Heumann und die Damen Josepha Hart und Sabine Endres sollten die beiden noch nötigen Punkte für den Gewinn der Meisterschaft holen. Da der FC 05 Schweinfurt aber selber nur mit einer Dame antrat, konnte Josepha leider gar nicht spielen.

Die beiden Herrendoppel spielten in einer neuen Aufstellung – Anton mit Frank und Nils mit Niklas. Beide Doppel gewannen ihre Spiele sicher und damit stand es – bedingt durch die beiden ‚ausgefallenen‘ Damenspiele (Einzel und Doppel) hier schon 4:0. Es fehlte also nur noch ein Punkt! Den holte dann Anton im 1. Einzel klar mit 21:11 und 21:7 und damit war die Tabellenführung, die Meisterschaft und der Aufstieg klar.

Nils im 2. Einzel und Frank im 3. Einzel machten es dann ebenso deutlich und erhöhten auf 7:0. Das Mixed – Sabine und Niklas – war dann mal wieder für die ‚Spannung‘ zuständig. Nach verlorenem 1. Satz (20:22) holten sie sich dann aber doch noch den Sieg und damit den Punkt zum 8:0 Endstand.

Jetzt konnten auch die ‚Aufsteiger T-Shirts‘ angezogen werden und die Sektkorken knallen. In dieser Saison haben mitgespielt: Irene Neumann, Josepha Hart, Sarah Prell, Sabine Endres, Anton Sarwanidi, Nils Fischer, Frank Helmerich, Marius Fischer, Julian Holzheimer, Niklas Heumann sowie Joachim Pototzky und Ralf Wege aus Sennfeld bzw. Bergrheinfeld.

Herzliche Glückwünsche an die Mannschaft und bereits jetzt – toi, toi, toi für die kommende Saison in der Bezirksoberliga!

SONY DSC
Photo: R. Dümpert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen