BadmintonClub

Bezirksmeisterschaften in Marktheidenfeld 20./21.10.

 

Mit drei ersten, einem zweiten und drei dritten Plätzen kehrten die BadmintonspielerInnen des BC Bad Königshofen am vergangenen Wochenende von den Unterfränkischen Meisterschaften in Marktheidenfeld zurück. Während am Samstag Nils Fischer die U15 Konkurrenz beherrschte und dort fast das Kunststück fertig gebracht hätte, alle drei Konkurrenzen für sich zu entscheiden, gelangen am Sonntag dann Josepha Hart mit dem Sieg im Doppel der U17 und Leander Adam und Linus Stengel mit gleich zwei 3. Plätzen bei der U13 hervorragende Ergebnisse.
Am ersten Turniertag standen für die BC-Spieler Nils und Marius Fischer die Konkurrenzen in der U15 bzw. U19 an – dabei ging es aber nicht nur um die Unterfränkischen Titel, sondern auch um die Qualifikation für die Ende November in München stattfindenden Bayerischen Meisterschaften. Während Marius in der U19 vom ersten Spiel an auf ein sehr ausgeglichenes Teilnehmerfeld traf, in dem wirklich alle Spieler hervorragendes Badminton spielen können und er es so auch nicht unter die ersten Drei im Einzel bzw. Doppel schaffte, hatte Nils es in der U15 zu Beginn deutlich leichter. Im Mixed beherrschten er und seine Partnerin Amelie Sagstetter alle Spiele und gewannen so auch souverän den Titel. Im Doppel war Nils freigemeldet und bekam einen eher schwächeren Spieler zugelost – was ihm dann im Finale auch den Sieg kostete und er sich hier mit dem 2. Platz (aber immerhin auch hier der Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften) begnügen musste. Richtig hochklassig wurde es nur im Endspiel gegen den an 1 gesetzten Lukas Zentgraf (TSV Lauffach). Nils legte im 1. Satz los wie die Feuerwehr und spielte Lukas, der nach einer längeren Verletzungspause noch nicht wieder ganz fit ist, fast an die Wand. So sah es nach einem ungefährdeten 2-Satzsieg aus – aber Lukas fand mit zunehmendem Spiel wieder zu seiner ‚alten’ Klasse und brachte Nils kurzzeitig komplett aus dem Konzept. So war Lukas nach deutlich verlorenem 1. Satz plötzlich im 2. Satz mit 11 : 3 vorn und die Entscheidung musste wohl im dritten Satz fallen. Aber Nils kam zurück und brachte es fertig, mit einem 18 : 5 Lauf den zweiten Satz und damit das gesamte Spiel noch mit 21 : 18 für sich zu entscheiden.
Am Sonntag ging es dann in der U13 und U17 wieder um Titel und Qualifikationen. Am Start waren dabei gleich sieben BC-SpielerInnen und mit Josepha Hart, Linus Stengel und Leander Adam hatten drei von ihnen auch berechtigte Hoffnungen, am Ende den ein oder anderen Platz unter den ersten Drei belegen zu können.
Die anderen vier – Leonhard Hüllmandel (U13), Sabine Endres und Julia Harth (U17) und Niklas Heumann (U17) schlugen sich alle tapfer (Sabine verlor einen Satz 29 : 30), konnten sich aber leider nicht unter auf das Podest spielen.
In der U13-Einzel-Konkurrenz der Jungen spielten sich Linus und Leander souverän bis ins Halbfinale durch, trafen dort aber auf die an 1 bzw. 2 gesetzten Spieler und verloren diese Spiele, so dass aber hier ein toller geteilter 3. Platz für beide zu Buche stand. Auch im Doppel scheiterten sie erst im Halbfinale am besser gesetzten Doppel und belegten wiederum den 3. Platz.
Noch besser machte es Josepha Hart (nach einem Jahr Pause bei Ranglisten- und Meisterschaftsspielen) im Doppel zusammen mit ihrer Partnerin Sarah Spielmann. Nach ihrem Auftakt Erfolg besiegten sie im Halbfinale das an Nummer 2 gesetzt Doppel und im Endspiel dann auch noch mit 22 : 20 und 21 : 16 das Top-gesetzte Doppel und gewannen so ohne Satzverlust den Titel und damit auch die Quali für die Bayerische.
Herzliche Glückwünsche allen Spielerinnen und Spielern des BC Bad Königshofen, die durch die Bank sehr ansprechende Leistungen zeigten. Allen für die Bayerischen Meisterschaften qualifizierten SpielerInnen viel Erfolg im Feld der besten bayerischen SpielerInnen.
 
Bericht und Photo: Günter Fischer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen